Beratungs- und Engineeringleistungen

ENTEX Mitarbeiter waren und sind im Bereich der Abfallwirtschaft, des Recyclings, der Aufbereitung- und Behandlung beratend für Unternehmen und Staaten weltweit tätig.

 ENTEX realisiert entsprechende Studien und Konzepte für die Arbeitsfelder:

  • Abfall- und Energiewirtschaft (ENTEX erarbeitet Lösungen für Länder, Kommunen und Unternehmen),
  • Anlagentechnologie: Energie-, Verwertungs- Sanierungstechnologie
  • der Sanierung und Revitalisierung von industriellen Brachflächen.

 Zu den weiteren Aktivitäten gehören:

  • Das Basisengineering,
  • Behördenhandling,
  • Detailengineering und die
  • vor Ort Unterstützung.

Aufbauend auf entsprechende Kundenanforderungen und dem erarbeiteten Lösungskonzept wird das individuelle Basisengineering durchgeführt. Das Basisengineering mit allen Prozessanforderungen und relevanten Projektinformationen bildet die Grundlage für das aufbauende Detailengineering, das abhängig von der Komplexität des Projektes die Einbeziehung der unterschiedlichsten Disziplinen zur Folge hat.

Dabei folgt der gesamte Prozess etablierten und bewährten Engineering-Phasen. Jede Phase hat seine eigenen Schlüsselaktivitäten und Ergebnisse. In der Detailphase werden alle Dokumente für die zukünftige Anlage erstellt. Dabei tragen alle notwendigen Disziplinen ihre Ergebnisse bei, auch die zu erfüllenden Sicherheitsaspekte und die jeweils einzuhaltenden rechtlichen Rahmenbedingungen werden berücksichtigt.

Bau und Betrieb der Anlagen bzw. Realisierung des Projekts

Über die reine Engineeringleistung hinaus ist die ENTEX mit Ihren Partnern in der Lage auch die jeweilige Anlage zu bauen bzw. die Maßnahme durchzuführen.

ENTEX kann aber noch weiter gehen und Betreibermodelle mit Partnern aus der Industrie oder Kommune realisieren.

 Drucken  E-Mail